Frühjahrskonzert 2017

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouverture "Die Hebriden", op. 26

Edward Elgar

Enigma-Variationen

Felix Mendelssohn Bartholdy

Schottische Sinfonie
Dirigent: Nikolaus Müller

Konzerte

Samstag, 22. April 2017 | 20.00 Uhr | Volksbank Klassisch

LWL-Henrichshütte - Gebläsehalle | Werksstr. 33 - 35 | Hattingen

Vorverkauf: Filialen der Volksbank Sprockhövel-Hattingen

Sonntag, 23. April 2017 | 18.00 Uhr

Audimax der Ruhr-Universität | Bochum


Dirigent

Nikolaus Müller

Seit dem Wintersemester 2016/2017 ist Nikolaus Müller künstlerischer Leiter der Universitätsmusik der Ruhr-Universität Bochum. Zudem leitet er die Robert-Franz-Singakademie Halle, Landesjugendchor Thüringen und ist als Dirigent, Dozent und Juror für den Thüringer Musikrat tätig.

Nikolaus Müller erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Leipziger Thomanerchor. Er studierte zunächst Physik, bevor er sein Studium im Fach Orchesterdirigieren an der Leipziger Hochschule für Musik bei Michael Köhler aufnahm. Es folgten das Diplom 2004 bei Fabio Luisi in Leipzig sowie das Konzertexamen 2007 in Dresden bei Ekkehard Klemm. Nach dem Studienabschluss war er als Chordirektor des Stadtsingechores zu Halle, als Kapellmeister Wiener Sängerknaben und als Chordirektor an den Theatern Altenburg-Gera und Chemnitz tätig. Mit den Wiener Sängerknaben konzertierte er in den Vereinigten Staaten und Lateinamerika, als Dirigent arbeitete er mit Orchestern wie der Staatskapelle Halle, dem Wiener Kammerorchester, der Haydn Sinfonietta Wien und der Elbland Philharmonie und Chören wie dem Chor der Oper Leipzig und dem Stuttgarter Kammerchor.